***Wir haben ab dem 21.12.2022 Betriebsferien. Bestellungen ab diesem Zeitpunkt, werden erst ab dem 09.01.2023 bearbeitet.***

DIE VOR MEHR ALS 80 JAHREN VON EINEM INNOVATOR GEGRÜNDETE IKONISCHE MARKE "DENMAN" SETZT IN DER FRISEURWELT AUCH HEUTE NOCH MASSSTÄBE

Auf einer Reise nach New York lernte ein junger Unternehmer aus Nordirland, John Denman Dean, ein neues revolutionäres Produkt kennen: Nylon. Er kehrte mit einer ganzen Kabine voll mit dem neuen Material nach Hause zurück, und kam nicht lange nach dem Krieg auf die Idee, es für Haarbürsten zu verwenden. Das war 1938, und bereits in den 1950ern begann der Aufstieg dieser neuen innovativen Bürste. Aber den wirklichen Durchbruch als die „Haarbürste der Friseure“ schlechthin verschaffte Denman die Revolution der Haarmode durch Vidal Sassoon in den 60ern. Der Denman D3 Original Styler war das perfekte Werkzeug für die anspruchsvollen Sassoon-Haarschnitte, wie den ikonischen asymmetrischen Mary Quant Bob. 

Damit brach die Ära der Superstar-Friseure an. Star-Friseure mögen zwar über die Jahrzehnte hinweg alle ihren eigenen einzigartigen Stil gehabt haben, aber sie besaßen auch alle eine Denman-Haarbürste. Und das gilt bis heute: Hair-Artisten von internationalem Ruf, wie Paul Stafford und Mark Woolley, verwenden zur Schaffung ihrer innovativen und inspirierenden Kollektionen immer noch Handwerkzeug von Denman.

Denman wurde 1972 von der Rainey-Familie übernommen; zu ihrem Business-Plan gehörte die Fortsetzung der engen Partnerschaft der Marke mit kreativen Friseuren. In Zusammenarbeit mit einflussreichen Friseuren aus der ganzen Welt entwickelte Denman eine breite Palette unterschiedlicher Handwerkzeuge und Bürsten, die heute die Produktpalette von Denman bilden. Denman ist immer noch im Familienbesitz, hat seinen Sitz nach wie vor in Bangor, Nordirland, und setzt seine Zusammenarbeit mit Haar-Profis fort. Im Oktober 2019 brachte Denman die neue Power Paddle Brush heraus: eine in Zusammenarbeit mit führenden Salons und Session-Stylisten entwickelte Bürste, die die Trocknungsdauer verkürzt. Denman hat sich also Investition und Entwicklung verschrieben, was mit der Ehrung von Maxwell Rainey OBE und Dr. John Rainey MBE durch die Queen auch auf nationaler Ebene anerkannt wurde.

Im Jahr 2018 brachte Denman sein Botschafterprogramm mit der Einführung des Denman Global Collective auf die nächste Stufe. Das Global Collective unter der Leitung von Creative Director Paul Stafford vereinte erstmals Mitglieder des Botschafterprogramms von Denman zum Austausch über ihre Arbeit und zur Förderung ihrer Kreativität unter einem Dach.

Das Collective bringt internationale Friseur- und Coiffeurtalente zusammen, damit sie ihre Fähigkeiten und kreativen Vorstellungen einem weltweiten Publikum vorstellen können. Aktuell gehören dem Global Collective Mitglieder aus Kanada, Österreich, Italien, Rumänien, Frankreich, Slowenien, den Philippinen, Australien, Polen und sogar Kasachstan und natürlich aus dem Vereinigten Königreich an, wobei ihre Zahl kontinuierlich wächst.




Neben der Vorstellung der Arbeit der Mitglieder des Collectives für die internationale Presse und Profilen in den sozialen Medien von Denman wurden einige Mitglieder auch um eine Präsentation ihrer Fähigkeiten zur Unterstreichung der Kreativität von Denman gebeten. Diese Broschüre enthält Maßarbeiten der Australierin Caterina Di Baise, des Friseurprofis Mike Taylor, des Naturhaarspezialisten Junior Green und des aufsteigenden UK-Stars Brandon Messinger.

Für Denman steht das Zusammenspiel von Produkt und Profi an erster Stelle. Der Geschäftsführer von Denman International Philip Steele bringt dies auf den Punkt: „Ja, wir fertigen großartige Bürsten, aber die Kreativarbeit leisten die Friseure. Ich bin immer wieder von der reinen Vision und Innovationskraft dieser Künstler überwältigt. Wir sind einfach stolz darauf, dass Denman einen kleinen Beitrag zum kreativen Prozess leistet.“

Als wirklich globale Marke wird Denman in über sechzig Ländern verkauft und von Abertausenden Friseuren, Coiffeuren und Beauty-Professionals verwendet. Die Verpflichtung des Unternehmens, fortlaufend neue Produkte zu entwickeln und Kreativität zu unterstützen, stellt sicher, dass Denman die Haarbürste der Friseure bleibt.